Yamaha 1000

Jamaha 1000

Bei der FZR 1000 (ab 1989 mit der Zusatzbezeichnung Exup) handelt es sich um ein Motorrad von Yamaha Motor aus den Jahren 1987 bis 1995. Kaufen und verkaufen Sie Yamaha FZS 1000 Motorrad. Im großen europäischen Motorradmarkt findet jeder das passende Yamaha FZS 1000 Motorrad.

Oops, bist du ein Mensch?

Unsere Anlage ist nicht ganz klar, ob Sie ein Mensch oder ein Mensch sind. Unser Système ist nicht für Menschen oder Robotern geeignet. Pourriez-vous, könntest du dem Système helfen? Markieren Sie das Kästchen, um zu überprüfen, ob Sie kein Anfänger sind. Sie können durch Anklicken des Kontrollkästchens überprüfen, ob Sie kein Gerät sind.

Damit Sie fortfahren können, muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Plätzchen zulassen und Java-Script aktivieren. Füllen Sie das Formular aus, wenn Ihr Navigator die Annahme von Plätzchen zulässt und kein aktiviertes Java-Script hat. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Problemfall kontaktieren Sie uns bitte:

Oops, bist du ein Mensch?

Unsere Anlage ist nicht ganz klar, ob Sie ein Mensch oder ein Mensch sind. Unser Système ist nicht für Menschen oder Robotern geeignet. Pourriez-vous, könntest du dem Système helfen? Markieren Sie das Kästchen, um zu überprüfen, ob Sie kein Anfänger sind. Sie können durch Anklicken des Kontrollkästchens überprüfen, ob Sie kein Gerät sind.

Damit Sie fortfahren können, muss Ihr Webbrowser die Verwendung von Plätzchen zulassen und Java-Script aktivieren. Füllen Sie das Formular aus, wenn Ihr Navigator die Annahme von Plätzchen zulässt und kein aktiviertes Java-Script hat. Wenn Sie Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte: Im Problemfall kontaktieren Sie uns bitte:

mw-headline" id="Exup-System">Exup-System[Edit Source Code]/span>

Bei der FZR 1000 (ab 1989 mit der zusätzlichen Bezeichnung Exup) handelt es sich um ein von Yamaha Motor in den Jahren 1987 bis 1995 hergestelltes Fahrzeug. Die 1989er, vom US-Magazin Cycle World zum Motorcycle of the Decade ernannt, beschleunigt von 0 auf 60 km/h in 2,9 s und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 267 km/h.

Der FZR war in der europäischen Variante standardmäßig auf 100 Pferdestärken gedämpft und hatte eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 235 km/h. Dem aktuellen Bericht zufolge haben jedoch verschiedene Expertenberichte verschiedener Fachleute (alpha-Technik, Bodo Schmidt etc.) in den 90er Jahren dazu beigetragen, die vergleichsweise einfache Drosselung auf 107 kW (145,5 PS) (Höchstgeschwindigkeit: 262 km/h) zu registrieren, die kostenlos bei Yamaha abrufbar ist.

Herausragendes Verkaufsargument für den 1989 eingeführten Namen Exup war die von Yamaha zusätzlich entwickelte Abgasregelung, die hinter den Abgasventilen für Viertakt-Motoren "Exhaust Ultimate Power Valve" installiert wurde, mit deren Unterstützung der Staudruck der Hochleistungsauspuffanlage je nach Drehzahl und Belastung verändert wird. Das Triebwerk überzeugt durch seinen ausgeglichenen Tiefgang aus niedriger Drehzahl, dagegen erzeugt es - nach damaligen Maßstäben - volle Kraft bis hin zum Geschwindigkeitsbegrenzer, der bei 11.800 U/min anläuft.

Die wegweisende und wegweisende Hondas CBR900RR wurde 1992 von der Firma Baba entwickelt[1] Es hat bis 1998 gedauert, bis Yamaha mit der radikalsten YZF-R 1 mithalten konnte. Highspringen Kevin Ash: Kevin Ash trifft sich mit dem neuen Kevin Ash mit dem neuen Team von Kevin Baba, dem Mann, der mit der neuen Version des Daily Telegraph das Design von Sportmotorrädern revolutioniert hat (de).

Auch interessant

Mehr zum Thema