Lars Schurse

Die Lars Schurse

Musiknoten von Lars Schurse finden Sie hier. Die Countrygitarre ist der Titel eines Gitarrenlehrbuchs von Lars Schurse. Weitere Informationen von Lars Schurse finden Sie im Shop.

Nummern von Lars Schurse " billig & billig einkaufen

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 3.811 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Sie sind Schriftsteller?

Mit sechs Jahren hat Lars Schurse mit dem Gitarrespielen begonnen. Seinen Abschluss machte er am Gitarreninstitut (G.I.T.) in Los Angeles und absolvierte sein Studium der Gitarrenmusik am Arnhem Conservatory, wo er 2006 seinen Master-Abschluss machte. Während seines Studienaufenthaltes in Arnheim und Los Angeles erhielt er Kurse bei Scott-Henderson, Alan Hinds, Steve Trovato, Mike Keneally und Carl Verheyen.

Er wurde vom American "Guitar Player Magazine" mit dem "Guitar Player Picks Award 2009" für die außerordentlichen Leistungen an seinem Gerät geehrt. Die Fachzeitschrift Guitarre & Bass schreibt über sein Debüt-Album "Noodlin": "unglaublich", "heiß", "der Mann kann es", sagte Spiegel online: "einer der besten Country und Rockabilly-Gitarristen von heute".

Anwendungsbeispiel auf Youtubus

Countrygitarre ist der Name eines Gitarrenbuches von Lars Schurse. In dem vorliegenden Band Licks and Techniques für führt Schurse die Countrygitarre ein, präziser gesagt für die eGitarre. Noch präziser: primär handelt von der so genannten modernen Country-Lead-Gitarre im Stil von Brent Mason, Albert Lee oder Johnny Hiland.

Das Ganze geht Lars Schurse verhältnismäßig systematisch und für Anfänger geeignet an (bezogen auf das Themengebiet Country-Lead-Gitarre, nicht auf die Grundanforderungen bezogen). Zunächst führt er wesentliche Methoden ein. Diese sind mit Country-Gitarren-Themen wie Hybrid Picking, Banjo Rolls, Tretlager-Stahl-Lecks, Behind The Nut Bending und Double Stops verwandt.

Die Schurse führt 12 Solos ein, die unter anderem mit den in Teil 1 dargestellten Verfahren zu den Standard-Länderakkord-Links gemacht werden. Aus den Solos werden Licks, die dann erklärt werden (ähnlich wie früher bei der REH Hot Licks Serie). Schließlich gibt es 5 Play-Alongs und Hörempfehlungen zum Land.

Auf der beigefügten DVD sind alle Solos, Licks und Playalongs in normaler Geschwindigkeit und langsamem Takt (in der Regel 120bpm und 80bpm) zu hören. Robert Köchli beispielsweise hat bereits gezeigt, dass gutes Unterrichtsmaterial zum Land nicht nur von Schriftstellern aus den USA erwartet werden kann. Diesen Impressionen hat Lars Schurse bestätigt entnommen.

Im Gegensatz zu Köchli ist dies jedoch kein umfassender Ausflug in das Gebiet Country/Nashville, sondern das Gebiet der modernen Country Lead-Gitarre mit einer EinfÃ?hrung in die wesentlichen Spieltechniken und deren Anwendung in Soli. Wenn Sie bereits einige Kenntnisse über Lead-Gitarre haben, sollten Sie sich wenigstens mit den langsamen Fassungen im Book gut verstehen. Wie so etwas offiziell klingen kann, beweist Schurse in den schnellen Ausbaustufen.

Die von Schurse vorgestellte Country-Lead-Gitarre macht Spaß und so soll es auch sein. Eine kleine Kritik meinerseits bezieht sich auf die QR-Codes im Buch: Das ist einst äußerst löblich und zeitgemäß. Möglicherweise wäre hier ein Verweis auf den Verweis im Internet (z.B. in Gestalt eines Hinweises wie "die Filme sind auf YouTube Lars Schurse Land zu finden", Verweis auf den direkten Link oder ä).

Auch interessant

Mehr zum Thema