Akustik Gitarristen

Akkustische Gitarristen

Erik Clapton ist einer der wichtigsten Gitarristen weltweit. Die Hersteller von Akustikgitarren bieten ein immer vielfältigeres Angebot und damit auch eine immer größere Auswahl für den modernen Gitarristen. Acoustic Guitarists (bekannt) guimpi schrieb: Hallo, wie du aus dem Thema ersehen kannst, würde ich gerne ein paar Leute von dir kennenlernen, die nur mit der Akustik gitarren und ihr eigenes Spiel machen,...

. Lindley, Uli Bögershausen, Michael Sagmeister, Jaques Stotzem, Sandor Szabo, Adler ohne Stecker, Django Reinhardt, Birelli Lagrene, John McLaughlin, Klassiker: Julian Bream!

Spielen Sie bei den SONIC HEADS fine SIGN GUITARS und SONIC HEADS von Bogners Reinhold!

Die 10 besten Akustikgitarristen| Georg Norbergs Guitarblog

Ich habe eine sehr nützliche Erweiterung zu den Top 10 meines YouTube-Gitarristen auf dem Crazy Brits Blog miterlebt. Vielen Dank an Zettt für diesen Tip, den er mir per E-Mail geschickt hat. Die" 10 genialen Gitarristen, die man wirklich kennen sollte" sind alle rein akustische Gitarristen außer Nuno Bettencourt, natürlich sollte ein Tommy Emmanuel nicht fehlen, und Andy MacKee ohnehin :-).

Ich denke, es ist gut, dass es einige Informationen über jeden Gitarristen gibt, für Menschen, die diese Typen noch nicht kenn!

Gitarrenspielerinnen

Im Jahr 1981 in Kalifornien, Los Angeles, war gegründet der Sinnbild für Schwermetall mit "Staccato-Gitarrengewittern, schweren Drums und wütend bellenden Texten" ("Tipp"): "glaubwürdig, kompromißlos, erfolgreich" ("Stereoplay"). Schlagzeuger Lars Ulrich, geb. am 26. 12. 1963 in Kopenhagen, sollte nach den Wünschen seines Vater Ulrich, einem früheren Tennis-Cracker, Profi werden, doch wie sich 1980 in Los Angeles erweisen sollte, war sein Aufschlag unzureichend.

Er wurde auf dem Sample The New Wave Of British Heavy Metal (1979) des HM-Magazins "Kerrang! Auf einer England-Tournee mit der Gruppe Diamond Head ging er nach Los Angeles zurück und holte sich aus der Werbung eines Musikmagazins James Alan Hetfield (voc, guitar), geb.: March, 1963 in Los Angeles, und Lloyd Grant (g) für Metallica.

Er wurde 1982 durch alkoholabhängigen Dave Mustaine D. (g) abgelöst, den Ulrich für ein Jahr wieder entlassen hat später und alkoholabhängigen brachte Kirk Hammett (Gitarre), Geboren am 19. Dezember 1962 in San Francisco, in die Formation. Er wetteiferte mit seiner Gruppe Megadeth, Metallica später spürbar Auf dem Kontrabass erweitert der in Los Angeles am 11. Januar 1962 geborene Lee Burton nun ansässigen Metallica zu einem Streichquartett in San Francisco.

Hetfield's und Hammett's Unisono-Riffs, Burton's bewegliche Bässe, aber vor allem Ulrich's Mixed Drum Sound im Hintergrund, greifen Stilelemente des englischen Metal auf, übertrafen dies allerdings mit rhytmischer Aufregung und Präzision. Metallica gehörten mit ihrer zweiten Schallplatte Ride The Lightning (1984) bereits zum kleinen Kreis der Supergruppen des Genres Schwermetall, wurden von Megaforce auf Elektra umgestellt und traten 1985 bei den Monsters of Rock Festivals auf.

Bis dahin hat die Gruppe für Master Of Puppets ihren ersten Platinpreis in den USA erhalten. Ulrich: "Viele Lieder auf dieser CD erforschen unterschiedliche Manipulationen. In der ersten Schockphase wollten Ulrich und Hermann die Gruppe auflösen, doch dann kam Jason Newsted (Bass, Gitarre), geb. am 16.04.1967 in Battle Creek, Michigan, zu Metallica.

Dabei hat Newsted nicht versucht, den ungewöhnlichen Style von Burton's für Metal Band zu imitieren, sondern folgte Hetfield's Gitarrenrhythmen in seinem Spielen. Dennoch haben die vier Künstler nur allmählich eine neue Grundlage gefunden: Die 1987 in einem Hightech-Studio entstandenen Einspielungen für, eine weitere eigene Schallplatte wurde bald in Ulrichs in eine Garage umgestellt, die in ein professionell eingerichtetes Lokal umgewandelt worden war.

Und Justice For All (1988) und Metallica (1991) verliehen für viele Platin- und Goldpreise, 1990, 1991 und 1992 bekam die Gruppe für die "Best Metall Performance" Grammies. Anstatt neue Rekorde in den Rubriken härter, offensiver und rasanter, präsentierten die Götter des Metals, ziemlich harmonisch. "Äußerlich verändert und nun an Depeche Mode erinnernd, hatten Ulrich, Hetfield, Hammett und Newsted die Grenzen des Heavy Metal erneut erweitert.

"Hetfield sagte: "Es gibt keinen Schwermetall mehr", "dieser Style ist innerhalb der von ihm gesetzten Limits eingefroren. "In 14 Liedern CountryAnklänge waren Jazzelemente, Blau und Baladen zu hören, mit denen sich Metallica endgültig vom Thrash Metal verabschiedete. "Laut der Leser- und Kritikerumfrage der US-Rolling Stone "Best Hard Rock Band" zunächst ging die Band erneut auf Tour durch drei Erdteile mit der Nummer eins der US-Charts:

Remoad hatte drei Mio. Stück abgesetzt, Master Of Puppets fünfmillionenmal, Metallica gar elf. Für das im September veröffentlichte Herbstalbum Garage Inc. Mit Coverversionen von Liedern von Diamond Head, Killing Joke, Motörhead, Lynyrd Skynyrd und Nick Cave, u.a., hat die Royal Air Force (RIAA) die Auflage kurzzeitig an später geschickt: vier Mio. mal wurde die Ausgabe verkauften.

Es folgte ein Oscar für als "Best Metal Performance" (besser als du), und San Franciscos Bürgermeister Willie Brown erklärte den Tag der Metallica zum Sieger. Jetzt dachten Lars Ulrich, Filmfanatiker, Kunstsammler (Jackson Pollock, Franz Klein, Motherwell) und Gründer des aufstrebenden Labels The Record Company, öffentlich über über nach Metallica nach, "weil ich mit dieser Gruppe schon seit 17 Jahren alles miterlebte.

Aber Metallica ist die einzigste Gruppe, in der ich je mitspielte. Metallica gab im April 1999 in Berkeley, Kalifornien, ein Konzert mit dem 108-köpfigen San Francisco Symphony Orchestra unter der Regie des Hollywood-Komponisten Michael Kamen, das das Doppel-Album S & M (1999) veröffentlichte.

Es folgen weitere Aufführungen mit " Symphony & Metal ", auch dirigiert von Kamen, mit den Berlin Symphony Orchestra vor 7000 Zuhörern im Vélodrom, mit dem New York Symphony Orchestra im New York Squares-Garten. "Nahezu das ganze Jahr 2000 verbrachte die Gruppe eine Klage gegen die Internetfirma Napster auf führen, um sie daran zu hindern, Musiktitel zum kostenlosen Download ins World Wide Web zu veröffentlichen.

Wenn sie gewärtig wurden, die Öffentlichkeit damit nicht auf ihrer Seite, zielten sie ihre Beschwerde wieder zurück eineinhalb Jahre. Zunächst übernahm übernahm Als er mit Ulrich und Hammet ins Atelier ging, um an neuen Materialien zu feilen, machte er seine Arbeit. In der Sommersaison musste die Arbeit jedoch wegen Alkoholentzug abgebrochen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema