Gitarre ohne Stimmgerät Stimmen

Guitarre ohne Stimmgerät

mw-headline" id="Tipps">Tips Gelegentlich findet man sich in einer Situation wieder, in der man seine Gitarre stimmen möchte, aber kein Stimmgerät zur Verfügung hat. Wer weiß, wie man eine Gitarre nach der niedrigen eSaite stimmen kann, hat großes Pech! Dennoch muss man darauf achten, dass das niedrige Niveau in sich selbst aufrechterhalten wird. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit alternativen Verweisen Ihre niedrige Saite stimmen können.

Halten Sie Ihre Gitarre in der normalen Abspielposition. Finden Sie die niedrige eSaite. Es ist die stärkste Schnur, an der Spitze der Gitarre, und wird auch die sechste Schnur genannt. Finden Sie den Abstimmschlüssel für die eSaite. Folgen Sie der E-Mappe zu ihrem Tonabnehmer auf dem Gitarrenkopf. Finden Sie einen Bezugston für Ihre niedrige E-Musik.

Falls Sie kein Stimmgerät haben, können Sie eines der nachfolgenden Instrumente verwenden, um einen Bezugston für Ihre E-Saite zu ermitteln. Sie können mit Ihrem Web-Browser nach Aufzeichnungen des Klangs einer tiefen E- Saite durchsuchen. Zum Beispiel könnten Sie auf die Website des Gitarren-Herstellers Fujitsu gehen und dessen Online-Tuner (der wie ein Gitarren-Kopf aussieht) ausprobieren.

Sie können hier das niedrige O durch Anklicken der Zeichenkette ganz oben rechts abspielen. Spielt das niedrige Signal auf eurer Gitarre und auf eurer Bezugsquelle ab. Verwenden Sie eine Seite, um die Gitarre mit der linken Seite zu bespielen und die andere Seite, um den Bezugston zu erklingen. Stimmen Sie Ihre Gitarre auf den Referenz-Ton.

Spielen und stimmen Sie Ihre Gitarre mit dem Tuning-Key, bis Ihr Low-ES genau wie der Referenzton klingt. Drehen Sie den Abstimmschlüssel im Uhrzeigersinn, um den Ton zu verringern, und gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu vergrößern. Singen Sie die restlichen Streicher. Sind Sie mit der Abstimmung der tiefen Saite einverstanden, stimmen Sie die restlichen Streicher nach der eSaite.

Falls Sie noch nicht wissen, wie man eine Gitarre nach der Saite stimmen kann, können Sie das in unserem Beitrag über das Stimmen einer Gitarre nach dem Lesen hier erfahren (und Ihre Saite stimmen). Onlinestimmer können nicht nur das niedrige O als Referenzton abspielen, sondern können Ihnen oft auch mitteilen, ob Ihre Gitarre richtig ist oder nicht.

Diese sind in der Regel zumindest so zuverlässig wie herkömmliche Tuner (wenn nicht gar zuverlässiger). Besonders bei Computern, Tabletts oder Smart-Phones mit integriertem Mikrophon können Sie Ihre Gitarre optimal stimmen. Aber es ist immer noch gut zu wissen, wie man seine Gitarre von Hand stimmen kann, wenn man kein Stimmgerät oder keins hat.

Sie können Ihre Gitarre in einer solchen Lage noch verhältnismäßig "stimmen", so dass sie wenigstens "in sich selbst" singt. 6] Auf diese Weise ist Ihre Gitarre nicht notwendigerweise auf andere Musikinstrumente eingestimmt, sondern wäre wenigstens ein harmonisches Ganzes! Sie sollten so oft wie möglich ein elektronisches Stimmgerät verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Gitarre in Konzert-Stimmung ist.

Wenn Sie nach einem Tuner keine Möglichkeiten zum Stimmen haben, sollten Sie die hier beschriebene Vorgehensweise anwenden. Auch wenn es immer gut ist, eine Gitarre ohne Stimmgerät zu stimmen, sollten Sie diese Technik nur dann anwenden, wenn es unbedingt nötig ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema