Gitarrenständer Westerngitarre

Westerngitarre Gitarrenständer

keine Farbveränderungen vom Ständer zur Gitarre. Die Gitarrenständer dienen zur Aufbewahrung der Gitarre, wenn sie nicht in einer Schutzhülle aufbewahrt wird, sondern im Blickfeld bleiben soll. Die Gitarrenständer sind natürlich auch Teil einer vernünftigen Gitarre. Ständer für akustische Gitarren (Western/Konzert), E-Gitarre, Ukulele, Banjo und andere Saiteninstrumente. Die Gitarrenständer sind eine gute Möglichkeit, Ihre Gitarre zu Hause aufzubewahren oder zu verstauen.

Gitarrenstative & Gitarrenständer

Ob Sie eine billige Supergitarre, ein für Sie handgefertigtes Unikat oder eine ältere Version von 63 Stück haben: Wenn sie wirklich unglücklicherweise herunterfallen, dann sind sie alle gleich: kaputt. Um dies zu verhindern, ist ein Gitarrenständer obligatorisch. Um zu wissen, worüber Sie hier sprechen und welches Model Sie für welchen Zweck erwerben sollten, habe ich alles Wissenswerte für Sie aufbereitet.

Was sollte man bei einem Gitarrenständer auf jeden Fall beachten? Für einen guten Halt der Guitarre! Das bedeutet vor allem, dass die Guitarre nicht umkippen kann. Auf einigen Models (scrollen Sie nach oben, ich habe einige empfohlene Gitarrenständer aufgelistet) wird dies durch die Befestigung eines Pummilash vor dem Hals der Konzertgitarre erreicht.

An anderen Gitarrenständern sind die Unterseite und der Aufstellwinkel des Stativs so gestaltet, dass die Instrumente fest stehen. In jedem Falle sollte man mit den äußerst günstigen Ständen aufpassen. Sie haben nicht viel darauf achtet, und wenn Ihre Guitarre einmal aus dem Stand herausgekippt ist, werden Sie verärgert sein, wenn Ihr Genick bricht, nur weil Sie 4 Euros einsparen wollten und den günstigsten Gitarrenständer haben.

Die Gitarrenständer können sowohl für E-Gitarren als auch für akustische Gitarren verwendet werden. Die Gitarrenständer arbeiten recht gut, natürlich nicht in der gleichen Stellung wie die Gitarrenständer, die entweder für elektrische oder akustische Gitarren geeignet sind. Dieses kleine Gitarrenstativ ist etwas Besonderes, wenn man es öfters mitnimmt. Zum Beispiel von zu Haus in den Probenraum.

Das Stativ ist auch für E-Gitarren und Akustikgitarren geeignet. Nicht nur zu Haus, wenn Sie mehrere Instrumente haben, sondern auch im Probenraum, wo Sie den Gitarrenständer mit anderen Musikern und dem Kontrabassisten mitbenutzen. Der Stand ist auch in Ausführungen für fünf und sieben Instrumente erhältlich und ich habe immer eine davon in meinen Einstudierungsräumen.

Die Gitarrenständer sind nur für Elektrogitarren geeignet, da ihre Kontaktfläche nur einen schlanken Körper aufnimmt. Mit solchen Models wie der "Flying V" oder vergleichbaren Instrumenten wird es schwer. Sie werden kaum in einen gewöhnlichen Gitarrenständer gesteckt. Arretierbarer A-Frame Gitarrenständer für elektrische Gitarren/Bassgitarren Farbe: anthrazit Vier unterschiedliche Stellungen einstellbar (mit....

Dieser Gitarrenständer wurde entwickelt, um eine E-Gitarre oder eine halbakustische wie z. B. eine 335er zu tragen. Aber ich bin nicht wirklich ein Freund dieses Ständers, weil sie keinen aufrechten Stock haben, der den Hals der Gitarre anhält. In den Proberäumen, wo man seinen Gitarrenständer immer dabei hat, oder bei Aufführungen, wo es auf der Buehne immer hektisch und voll ist, wuerde ich solche Gitarrenstaende immer mit besserer Unterstuetzung moechte.

Wandhalterungen sind eine sehr nützliche Sache: Sie sollten darauf achten, die Instrumente nicht an die Aussenwand des Gebäudes oder der Ferienwohnung zu hängen. In den Wintermonaten kann es ziemlich kühl werden, und wenn die Guitarre die Mauer trifft (was auch immer ein Gitarrenständer sein kann), ist es nicht gut für die Gittarist.

Diese schlichte Gitarrenwandhalterung ist preiswert, diskret und macht ihre Arbeit gut. Es ist nichts Spezielles, aber es muss nicht sein. Bei Verwendung eines solchen Gitarrenhalters sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihre Guitarre nicht an eine Außenwand Ihrer Ferienwohnung hängen. Besonders in alten Gebäuden, die nicht optimal isoliert sind, ist es möglich, dass die Wände im Sommer kühler sind als die Luft im Raum, was zu Verspannungen im Gitarrenholz führt.

Diese Wandhalterung entspricht erhöhten Sicherheitsanforderungen: Wenn Sie die Guitarre einhängen, schiessen sich die beiden Halterungen nach vorn und vermeiden ein Ausrutschen. Für eine Breithalsgitarre, wie eine Akustikgitarre oder eine Le Paul, ist das nicht zwingend vonnöten. Wenn man die Guitarre mit einem kleinen Kopfstück, wie z.B. einer kleinen Fernsehsender von der Firma Fujitsu hat, ist das keine Schande, denn wenn man sie etwas schief in den Griff steckt, kann sie gleich am Beginn ausrutschen.

Seltsam, dass schwarzes Stahlblech oder verchromter Metallschaum der absoluter Maßstab für Gitarrenständer ist, nicht wahr? Bei unseren Guitarren achten wir immer darauf, ein nettes Loch mit einer netten Körnung zu fangen. Speziell für die akustische Gitarre im Wohnraum zu Hause gibt es recht elegante Gitarrenständer. Diese Gitarrenhalterung von Kotflügel ist eine tolle Sache, nicht wahr?

Aber wenn man eine gut verarbeitete Kopie dieses Gitarrenständers bekommt, dann hat man etwas ganz Tolles in der Ferienwohnung. Passend für Akustik- und Elektrogitarren, und Sie haben nicht das Risiko, dass die Guitarre an einer kühlen Außenwand aufhängt. Ist der Gitarrenständer in der Lage, das Finish von Guitarren zu beschädigen?

Jedoch nur, wenn Sie eigene mit Nitro-Lack lackierte Instrumente besitzen. Günstige Gitarrenständer haben oft mit Schaum gepolsterte Oberflächen, die selbst Erweicher freisetzen, die mit den Gitarrenlacken ansprechen und eine Verfärbung verursachen können. Deshalb sollten Sie immer die Gebrauchsanweisung des Gitarrenstativs sorgfältig durchlesen.

Auch interessant

Mehr zum Thema