Mikrofon für Akustikgitarre

Westernmikrofon für akustische Gitarre

Mikrophon für Akustikgitarre und Verstärker? Mikrophon für Akustikgitarre und Verstärker? Hey, ich suche ein Mikrofon, das so gut wie möglich ist und mit dem ich meine E-Gitarren verstärken kann...

.aber der Verkaufspreis sollte nicht viel mehr als 100â'¬ betragen.... Aus Kostengründen sollte dieses Mikrofon auch eine Akustikgitarre (: Mikrophon für Akustikgitarre und Verstärker?

Hinsichtlich der akustischen, hm, ich erinnere mich, dass für die akustischen meistens auch Gesangsmikrofone recht gut sein sollen, wenn ich mich nicht täusche. Doch hey, warum nicht mal fürn Fun der SM57.... besser als nie wird et.... nja... wenn n bissl gut ist.... Und wie willst du jetzt die Akkustik abschalten?

Für zu Hause, für die Bühne, oder der Probenraum.... dann ist das Modell SM 57 mit Sicherheit nicht falsch. Können Sie beide für gut nutzen. Für ist für den Verstärker bestimmt besser als für die Acoustics.

Für einen Verstärker zu entfernen.....................................buhh gibt es unzählige Möglichkeiten............................................................................................................................................................................................... Das hatte ich auch...unter anderem auch das SM57 Vielleicht hat sich das Orginal etwas transparent angehört....

die man mit etwas mehr Höhe wegmischen könnte. In Ihrem Falle kosten sie das gleiche wie die Modelle der Serie S57.... Nun, ich brauche für die Proben und vor allem für den Auftritt.... Nun, wenn es keinen anderen Weg gibt, schätze ich das shure qm57 und http://www.thomann.de/de/the_tbone_em700_stereoset. htm das stereopärchen was Jeans anregte?

Ob für Probe und Auftritt die Lösung mit den Mikrofonen für die akustische.... grundsätzlich kann man die Akustikgitarre auf der bühne aufnehmen. braucht nur jemanden, der am Pult sitzen kann. lollo sagt es aber.... aber es ist einfacher mit einem Piezo für die Akustik.

Unter Stereopärchen würde würde würde öffne ich eine Tränchen wegdrücken, öffne meine Brieftasche ein wenig weiter und kaufe lieber das Stereo-Paar SC140. grundsätzlich nimmt jedes Mikrofon auf.... also spielt es keine Rolle. aber man bekommt die besseren Ergebnisse mit einigen oder anderen. Das SM57 gefällt mir nicht! Ich bevorzuge würde Die Audiotechnik atm650.... produziert ein wenig mehr Druck und ist nicht so schwer zu plazieren.... das heißt es hört sich beinahe immer gut an. aber wenn nur für zu Hause ist.... würde Ich gehe lieber auf eine große Membran.... man kann mit ihr alles richtig aufzeichnen.

aber so ein dynamischer macht den Klang gut. Normalerweise mixe ich mein Ton mit einem 2. Mikrofon, nämlich dem AUDIO TECHNICA E3000, tönt ründer im Ton und stört nicht in den Höhen wie z.B. dem sm57. aber im Falle des Fadenstellers.... gibt es 2 Dinge, die er damit machen will....

die ganz anders sind. und das Mikrofon aus dem Verstärker zu entfernen.... weil man es vor der Batterielampe benötigt, ist auch scheiße. also stoppt die 2 günstigen mic's. aber eines trifft auf für alle mic's zu: sie sind alle nicht kläranlage.... scheiße in Scheiße! und wenn ihr es dann richtig plaziert habt, dann gute Nachts!

Soweit ich weiß, ist eine verwendbare akustische Anlage mit Pickups viel kostspieliger als ein recht gutes Mikrofon vor den Beats.... Es ist nur das Model für die Konzertgitarre, gib auch für die westliche.... Nun, aber die wärn dann 200, weil es um den Akzeptanztest meiner LP's geht....

Hmmm, es gibt auch die Magnet-Pickups für "im Schallloch zum Einklemmen". Wie gut die gegenüber sind, weiß ich nicht. Mikrophon für Akustikgitarre und Verstärker? "Ähnliche Thematik wie Mikrofon für Akustikgitarre und Amp-Tonabnehmer? Antwort: Antworten: Sie schauen sich nur das Mikrofon an, um Akustikgitarre und Verstärker aufzunehmen?

Auch interessant

Mehr zum Thema