Ovation Celebrity test

Promi-Test der Ovation

Was ist das Testergebnis von "Beat"? Der Roundback wurde zum Flaggschiff der Firma Ovation. Für weite Hände nicht notwendig Ein echter Ovation -Gitarrist ist unverkennbar im Klang. Der hier gezeigte Ovation Celebrity 44 cm in blauer Wolkenahornoptik ist der Vorläufer der heutigen Celebrity-ElitePlus. Der OP-4BT wird in beiden Modellen eingesetzt, die wesentlichen Änderungen liegen im Aufbau (die Ausführung mit kontrastierendem Spindelstock, verchromten Mechanismen und einem 24 Bünde starken Griffbrett auf der oberen E-Saite).

Die Griffbretter der Celebrity 44 sind mit einer Skalenlänge von 642mm und einer Sattellänge von 42,86mm bestückt und daher sehr schmal. Der Celebrity 44 hört sich zwar ohne Verstärker sehr gut an, aber er kann seine besonderen Eigenschaften wirklich gut ausleben. Der schlanke Steg-Tonabnehmer, der durch den eingebauten Vorverstärker OP-4BT unterstützt wird, sendet in diesem Falle den für Ovation charakteristischen Klang.

Aufgrund des fehlenden mittleren Schalllochs (der Celebrity 44 ist mit Mehrloch-Schalllöchern ausgestattet) kann es beim Einsatz eines Pickers zu unerwünschtem Kontakt mit der Zimmerdecke kommen, insbesondere beim Pflücken mit einem Daumenpicker. Auf dem Gitarrengurt "wandern" und neigen die Ovationen zum Neigen, da der halbkreisförmige Rumpf nicht optimal am Rumpf liegt.

Der Ovation-Sound kann nicht wirklich erklärt werden, deshalb sollte er nur gehört werden. Mit der Ovation Celebrity 44 - Reihe ist etwas für das Ohr und das Ohr dabei. Sie finden die aktuellsten Ovation Celebrity Modelle bei uns.

PG-Test: Berühmtheit Ovation Deluxe

Die Geräte der Fa. Ovation gehören seit vielen Jahren zur ersten Adresse in Sachen Elektroakustik. Zu den neuesten Modellen der legendären Company gehört die Celebrity Deluxe, die das Blickfeld des Zuschauers mit einem besonders noblen Multiple-Soundhole-Design und einer schönen gesteppten Ahorndecke umschmeichelt. Ovationgründer Charles Karman war Flugingenieur.

Ein Interessenzusammenschluss, der maßgeblich für die Entwicklung von für, einem der innovativen Arbeitsschritte im Bereich der Akustikinstrumente, war. Aus dem Rundrücken-Design wurde das Aushängeschild der Fa. Ovation. Das Celebrity Deluxe, das wir zum Testen haben, ist, wie könnte es anders sein, mit einem Gerät von Ovation, das mit dem gerade erwähnten Lycrachord-Körper auskommt.

Diese Größe wird als Mid Depth Bowl bezeichnet, ein mitteltiefer Runder Rücken, dessen Lautstärke für den Einsatz in der elektroakustischen Spezialgitarre geeignet ist. Beim so genannten Multiple Schallloch-Design sorgt auch die Platte (bookmatched, Quilted Maple Top) des Celebrity aus schön genarbtem Bergahorn für ein neuartiges Gesamtkonzept und einen weiteren typischen Blickfang.

Die 15 kleinen, in ihrer Größe und Lage exakt berechneten Schalllöcher bieten für einen geregelten, frequenzabhängigen Schallausgang. Die Verschiebung der Schalllöcher zum äuÃ-Rand hat zur Konsequenz, dass gerade im mittleren Bereich des Deckels Oszillationen entstehen können, die mit einem zentral angeordneten Normalo-Schallloch wären nicht möglich sind. Für wird die Veredelung der Schalllöcher durch eine Umrandung im üblichen Blechdesign vorgenommen.

A propos Vibrationen - Die Eliminierung des mittleren Schalllochs hat noch einen weiteren Vorteil: Die statische Aufladung der oberen fällt von mehrstimmigen Gitarren ist so ausgelegt, dass man auch bei der Verspannung (Performance) neue Möglichkeiten erschließen kann. Bei der hier eingesetzten, so genannten Quintad Bracing läuft ist die Leistung ausschließlich längs eine Untergrenze. Die übliche Querperformance kann hier auf gänzlich entfallen, da die Deckenauflage eine ausreichende Stabiltät an sich hat.

Für eine optimale Übertragung der Saitenschwingung auf die Oberseite, bietet eine Brücke aus Ebony. Unterhalb des verrundeten Netzeinsatzes findet für das Blickfeld des Betrachtenden nicht sichtbar, die für die Elektroinspektion zuständigen Piezoelemente ihre Heimat. Das Halsband des Celebrity besteht aus Mahagoni und ist zweigeteilt. Zwei weitere Bund-Fragmente bieten für einen, um einen weiteren Vollton erhöhten Spielspaß auf der hochgezogenen B- und E-Saite.

Deutlich, dass auch beim Celebrity ein in den Nacken eingelegter Stahldraht die schrittweise Verstellung des Halskrümmung ermöglicht. Aber wo ist die für diese Maßnahme notwendig Einstellschraube! Ah, was für ein Bild! Außer interessanter Information über die Innenwerte des Instrumentes (Fächerförmige Leistung der Decke im Bereich der Elektronik), sind hier auch die lang ersehnten Halseinstellschrauben zu nennen.

Er glänzt im typisch Ovation Design und ist leicht gewinkelt, um genügend Druck auf den Satteldruck auszuüben. Als Pionier auf dem Sektor der elektroakustischen Gitarre kann man davon ausgehen, dass nur gut belüftetes Material in Ovation Tonabnehmersystemen und Elektroniken zum Einsatz kommt.

Grundlage des elektroakustischen Konzeptes ist ein piezoelektrischer Tonabnehmer, der - wie erwähnt- gerade in den Gitarrensteg eingebaut wurde. Ergänzend zu den Vibrationen der Streicher werden die Piezo-Elemente auch durch das Schwingungsverhalten des Resonanzbodens beeinflusst, eine Eigenschaft, die in Wirklichkeit zu einem natürlicheren Klang des gesampelten Signales führt führt. Zusätzlich zu einem effektiven 3-Band EQ (Bass-, Mitten-, Höhenregelbereich -12db bis +12dB) und dem obligaten Controller für Das OP 24+ hat auf der Web-Site von Bedienoberfläche drei kleine Tasten mit den unten beschriebenen Funktionen: Erhöht Bässe und verdreifacht und begrenzt den Frequenzgang unter40Hz.

Die Ovation Celebrity Deluxe macht trotz ihrer konzeptuellen Definition als elektroakustische Guitarre auch unverstärkt zu einer guten Figur. Es ist ein echter Hingucker. Verblüffend ist, wie einfach und rasch sich die Guitarre - mit den OP 24 plus Preamps/EQ's - an die verschiedenen Verstärkungsmaà Ob mit einer passenden Akustikgitarre Verstärker oder gleich in die Konsole, der Klang der Guitarre ist angenehm, ausgeglichen und warmer.

Doch auch im sauberen Kanal eines gewöhnlichen Gitarrenverstärkers gehängt, dem Celebrity Deluxe überzeugen. Auch die Spielbarkeit der Guitarre hat die Prädikat herausragend. Außer akustischen Gitarrenstandards wie Strumming und Pickup können auch Solotechniken wie Bending und Hammering on's und Pull off's auf dem verhältnismäßig ebenen Nacken leicht umgesetzt werden.

Eigenschaften wie die sofortige Reaktion und ein gleichmäÃ-Support machen die Guitarre zu einem optimalen Leader. Das Ovation Celebrity Deluxe hat alles, was man von einer elektroakustischen Konzertgitarre erwarten kann, aber nicht jeder kann es bekommen. Die Celebrity gänzlich beseitigt die unangenehmen Attack-Spitzen, die bei der Verwendung von Piezo-Tonabnehmern auftreten, insbesondere beim Spielen mit dem Plectrum.

Sie klingen sehr gut, reagieren sehr gut und sind auch in jeder Situation gut zu hören. Das Spielverhalten ist -innovativ-exzellent und auch die Bearbeitung läà nein Wümsche offen. Mit einem gnadenlosen Kaufpreis von weniger als 2000 Mark bietet für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis unter Verhältnis

Auch interessant

Mehr zum Thema