Versand Gitarre Kosten

Kosten für den Versand der Gitarre

Was darüber hinausgeht, gilt als Sperrgut und kostet deutlich mehr. Als Versandverpackung reicht der passende Geigen- oder Gitarrenkoffer nicht aus. Kalkulieren Sie jetzt die Kosten für den Versand Ihres Instrumentes. kaufen als per Post bestellen!

Gitarre geringe Transportkosten

Je nach Paketservice sind Lieferungen nur unter gewissen Voraussetzungen zulässig. Normalerweise wird eine Packung durch eine maximale Abmessung und ein maximales Gewicht bestimmt, aber auch die Packung in einem Quader ist eine häufige Anforderung. Bitte notieren Sie die Angaben des Paketservice beim Versand Ihres Paketes. Weil Sie Ihre Lieferung als Päckchen günstiger senden können.

Nahezu jeder Paketdienstleister macht seine Preise von verschiedenen Faktoren abhaengig. Sie sollten daher die Pauschalpreise für jede Lieferung einzeln errechnen. Sendungen, die Sie aufgrund ihrer Grösse oder ihres äusseren Zustandes nicht als Päckchen verschicken können, werden als sperrige Ware betrachtet. Geeignete Transportlösungen dafür findet man im Abschnitt Große schwere Schlösser. Nähere Angaben zum Thema Paketzustellung entnehmen Sie bitte dem Nachschlagewerk.

Versandspesen für eine E-Gitarre?

hey, ich verkaufe ibanez dt-series, also explorer formen mit einem gigbag (stoff, kein Fall), aber haben keine Idee, was es kostet, sie zu schicken? ein Kerl sagte, dass Sie immer Kästen in einem Gitarrenspeicher erhalten, wenn Sie fragen, weil sie sie sie irgendwie beseitigen möchten und glücklich sind, wenn jemand sie nehmen?

ist das im Allgemeinen zutreffend? und dann in sonem Kartons, wo die Gitarre innen paßt, was tut die Verschiffenkosten?! hat jemand überhaupt eine Gitarre so privat gesendet? würde groß sein, wenn jemand mir helfen könnte. Die Post/DHL und alle anderen Versanddienste haben einen Rechner oder andere Informationen über die Packungsgrößen auf ihrer Startseite.

Als sperrige Ware gilt die zum Teil trapezförmige Gitarrenbox - ohne Späße. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Klar, man muss eine Zeit zwischen dem Entpacken einer Gitarre in Explorer-Form und der Einfahrt des Müllwagens finden, denn sie schmeißen die Kisten weg. Der Versand nur in diesen Kisten ist für mich jedoch extrem fragwürdig.

In den (!) Online-Shops wird die Gitarre wieder in einer Overbox gepackt und das ist gut so. Aber nicht immer geht das, ich habe schon eine der Shows, bei denen die Gitarre noch kaputt war. Je nach Beschaffenheit der Verpackungen war dies auf dem Versand deutlich zu erkennen.

Die Gitarre würde ich so packen (und ich habe sie auch so verpackt), dass das Päckchen leicht einen Bogen über den Stauraum eines Lastwagens oder Eisenbahnwagens machen würde, denn so etwas ist zu erwarten. Sie sind für den Versand und die unbeschädigte Anlieferung der Gitarre mitverantwortlich. Zu Recht wird der Kunde eine defekte Gitarre nicht zurücknehmen oder zurückgeben und das gezahlte Entgelt zurückverlangen.

Daher bin ich immer wieder überrascht, dass Anbieter für den Kunden den versicherten Versand als Alternative anstreben. D. h.: Nimm die Gitarrenbox und wickle sie wieder in einen Umkarton. Außerdem musste ich nach einer Rundfahrt über die Stände von Altpapiercontainern einen Pappkarton für ein Heimtrainingsrad zuschneiden und mit Gaffer wieder verkleinern.

Die Gitarre war zwar nicht gerade beeindruckend, aber sie kam gut an. Am besten ist es, eine neue Gitarre bei einem großen Versandhaus zu bestellen ein Typ sagte, dass man immer Kisten in einem Gitarrengeschäft erhält, wenn man nach ihnen fragt, weil sie sie sowieso los werden wollen und glücklich sind, wenn jemand sie mitnimmt....

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Hallo, die Gitarre wird normalerweise doppelverpackt geliefert - also einmal in der aktuellen, eher schlanken Gitarrenbox mit Nackenpolsterung, einmal in einer etwas grösseren, normalerweise rechtwinkligen Box mit Polster, also bei Bedarf Zeitungsdruckpapier oder Luftkissen usw.....

Ich kritisiere DHL ein wenig - sie halten es für verflucht exakt, was die Abmessungen betrifft, und wenn man etwas darüber hinausgeht, will man es als "Sperrgut" versenden - aber das wäre ja ziemlich kostspielig. Dies war nie ein Problem und es können auch etwas grössere Sendungen verschickt werden. Die Preise für die Gitarre und die halbdicken Verstärker liegen bei 12 oder 13?, nicht in der ganzen Welt. 2.

Die Versandkosten betragen bei DHL im Internet 5,90 , in der Niederlassung 6,90 Euro. Also ist jeder, der mehr als 10? für den Versand berechnet, nur ein gieriger A************. Sie sind für den Versand und die unbeschädigte Anlieferung der Gitarre mitverantwortlich. Zu Recht wird der Kunde eine defekte Gitarre nicht zurücknehmen oder zurückgeben und das gezahlte Entgelt zurückverlangen.

Daher bin ich immer wieder überrascht, dass Anbieter für den Kunden den versicherten Versand als Alternative anstreben. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Dies bedeutet, dass der Besteller das Transportrisiko regelmässig übernimmt und daher an einer Transportversicherung Interesse haben sollte. Wünscht ein Besteller aus Gründen der Kostenübernahme die unversicherte Versendung explizit, mache ich ihm klar, dass dies der völlig verkehrte Weg ist....

Als Einkäufer empfinde ich es als sehr riskant, den nicht versicherten Versand im privaten Verkauf zu wollen. Die Versandkosten betragen bei DHL im Internet 5,90 , in der Niederlassung 6,90 Euro. Also ist jeder, der mehr als 10? für den Versand berechnet, nur ein gieriger A************. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Wenn ich eine Gitarre schicke, nehme ich nur 5,90, aber wenn man nur eine Gitarrenbox mit "schräger" Kante hat und keine quaderförmige Außenbox mit DHL versenden kann (ok, man kann ja immerhin als sperrige Ware für nur 37?....).

Bei GLS können Sie auch eine solche Box versenden, die dann ca. 10â? Wenn Sie aber keine Box haben und trotzdem noch einkaufen müssen, inklusive Luftpolsterfolie, dann wird es kostspielig.... Das Trinkgeld mit dem Fahrradgeschäft war übrigens ein Flop für mich, wurde in drei Fahrradgeschäften unangenehm blockiert, ich hätte ihnen auch noch etwas für die Box mitgebracht.

Dann ist es beinahe wert, eine günstige Klemme für 39 bei der Firma Thomas zu erstehen. PC-Boxen sind einfacher zu bekommen, zwei davon können zusammengeklebt werden, eine Gitarre paßt gut hinein und Sie haben die DHL-Abmessungen von 120x60x60 cm^3. Das heißt, der Kunde übernimmt regelmässig das Transportrisiko und sollte daher an einer Transportversicherung mitwirken.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Ich habe eine Kristall-Vase bei mir gekauft, die ich ohne Polsterung in eine Schachtel gesteckt und so verschickt habe. Wünscht ein Besteller aus Gründen der Kostenübernahme die unversicherte Versendung explizit, mache ich ihm klar, dass dies der völlig verkehrte Weg ist....

Als Einkäufer empfinde ich es als sehr riskant, den nicht versicherten Versand im privaten Verkauf zu wollen. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Wenn die Gitarre z. B. ohne Zerstörung der Verpackungen zerstört wird, ist es klar, dass dies auf eine zu grobe Handhabung durch die Zustellung durch die Post zuruckzuführen ist.

Übrigens, ein (privater) Anbieter, ganz gleich wie er verschifft, muss im Zweifelsfalle nachweisen können, dass er die Güter versandt hat, auch wenn sie unversichert, z.B. durch ZeugInnen, versandt werden. Der versicherte Versand ist natürlich etwas teurer (ggf. 1 Zuschlag für ein kleines Paket) und kann Ihnen Mühe sparen oder die Nachweisbarkeit vereinfachen.

Gasse "das mit der sperrigen Ware ist auch nicht richtig", als ich meine les Paul kaufte, die auch als "sperrige Ware" versandt wurde, obwohl der Pappkarton quaderförmig war. Bei DHL beträgt die Versandkostenpauschale 5,90?, in der Branche 6,90?. Also ist jeder, der mehr als 10? für den Versand berechnet, nur ein gieriger A************.

"6 "6,90 ist mit Päckchen, die höchstens 120cm hoch sind, also ist das nicht wahr.... und wenn ich zu meinem Händler die 40km (insgesamt hin und her) fahre, um eine Kiste zu holen (wenn sie morgen eine andere bekommen) und dann noch die Mühe haben und dann auf das nackte Antlitz der Hilfe im Minipostbüro schauen müssen, die zweifellos überwältigt sein wird, wenn ich mit einer riesigen Sache in der Sonne ankomme, berechne ich 20? allein aus diesem Grund.

ich würde irgendwie lieben, wenn die Verschiffenkosten 20? jedermann entmutigt, das es wünscht, das zu mir geschickt wird und jemand, das es persönlich aufhebt, Kauf es? Ich habe eine Kristall-Vase bei mir gekauft, die ich ohne Polsterung in eine Schachtel gesteckt und so verschickt habe. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen.

Wird der Inhalt des Pakets jedoch trotz angemessener Verpackungen vernichtet oder geht das Packstück sogar verloren, so geht die Gefahr des Versands über. Interessant ist im Zusammenhang mit der Abwicklung der Versicherung beim Versand, dass der Adressat den entstandenen Sachschaden hat, aber der Absender als Vertragspartei des Transportunternehmens den Antrag hat. Wenn die Gitarre z. B. ohne Zerstörung der Verpackungen kaputt geht, ist es klar, dass dies auf eine zu grobe Handhabung durch die Zustellung durch die Post zuruckzuführen ist.

Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Es sollte deutlich sein, dass die Transportversicherung kein Wundermittel ist. Es ist nicht wahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen, dass eine wirklich gut verpackte Gitarre fehlerhaft eintrifft, ohne dass das Gehäuse beschädigt wird. wenn der Karton stapelbar und nicht länger als 120 cm ist, ist er eine normale Verpackung und nicht sperrig!

Klicken Sie in diese Box, um sie in voller Grösse zu zeigen. Ja, ich bin mir ganz klar, dass Sie Recht haben. Aber die meiste Zeit wird eine Box mit einer Box mit einer Gitarre darin höher als 120cm sein. Wenn selbst eine Box mit einem les Pauls darin zu hoch ist (was wirklich sehr kurz ist....), dann ist es das, was ich von den meisten Guitarren halte.

Die Versandkosten betragen bei DHL im Internet 5,90 , in der Niederlassung 6,90 Euro. Also ist jeder, der mehr als 10? für den Versand berechnet, nur ein gieriger A************. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen. Das letzte Mal habe ich eine Gitarre aus Österreich zur Instandsetzung nach Deutschland gesandt und dafür 37 bezahlt! !!!!! bei der Postbank!

Ohne Transportversicherung, denn laut Briefträger ist das in Deutschland nicht mehr möglich, weil so viel geschehen ist.... Ohne Transportversicherung, denn laut Briefträger ist das in Deutschland nicht mehr möglich, weil so viel geschehen ist.... Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse zu sehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema