Musikunterricht Gitarre

Notenunterricht Gitarre

Ich heiße Martina Groos und biete Musikunterricht auf den Instrumenten an. Nur die Gitarre ist das einzige Instrument, das mit oder ohne Noten erlernt und gespielt werden kann. Mitterteicher Klavier- und Gitarrenunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene - mit Spaß zum Erfolg. Die spanische Sprache gilt allgemein als das Mutterland der Gitarre. Auf der Gitarre kann man wie auf dem Klavier polyphone Musik spielen.

Musiktheater für kleine und große Menschen

Ich begrüße Sie auf meiner Website! für Kids, Teenager und Erwachsenen. In aller Gelassenheit und mit viel Geduld führe ich Sie oder Ihr Baby zu den ersten (und weiteren) Stufen am Gerät der Auswahl. Verwirklichen Sie sich den Wunsch, für sich oder Ihre Liebsten zu spielen - erleben Sie die Welt der Mucke!

Musikstunden - Gitarre

Nur die Gitarre ist das einzigste lernfähige und spielbare Werkzeug mit oder ohne Ton. Es kann daher vielfältig genutzt werden, so dass es in fast allen Musikstilen eine bedeutende Bedeutung hat. Ob klassisch, Pop/Rock oder Jazzmusik, sie erweitert das Spektrum. Die Gitarre wird in der klassizistischen Literatur hauptsächlich als melodisches Mittel in Form von Gruppen oder als Solist verwendet.

In unserem Gitarren-Unterricht bemühen wir uns, die Bedürfnisse und Präferenzen der Studenten zu beachten und sie so schnell wie möglich zu verarbeiten.

Musikstunden für Piano & Gitarre

Der einfachste Weg, Ihre Wünsche mit Spass zu erfüllen. Weniger als "Lehrer" verstehe ich mich als Wegbegleiter, Consultant und Coach. Ob Piano oder Gitarre - die Spielfreude darf nicht vernachlässigt werden. Sie können hier kostenlos Anpassungen und witzige Beiträge downloaden.

Ganz gleich, ob Sie Einsteiger sind oder bereits über vertiefte Instrumente verfügen. Der Musikunterricht wird von mir nach Ihren Fähigkeiten und Vorstellungen gestaltet. Manche Leute hätten gern ein paar Unterrichtsstunden bei einem Lehrer. Mein Voucher für 4 45 min. Lektionen macht Sie sicher glücklich.

Gitarre (klassisch) - Gitarre - Lüneburger Hochschule der Künste

Diese Gitarre zählt zur Gruppe der gezupften Instrumente. Man kann die Art bis 3000 Jahre vor Christus nachvollziehen. Die spanische Sprache gilt allgemein als das Vaterland der Gitarre. Im Gegensatz zur Lauten, die von den Arabern über Spanien nach Europa kam und bereits ein "fertiges" Musikinstrument war, bekam die Gitarre ihre noch geltende Gestalt und Stimmigkeit erst Ende des neunzehnten Jahrhundert.

Auf der Gitarre kann man wie auf dem Piano polyphone Melodien spielen. Originalmusik ist ab 1800 erhältlich. Die Studenten können im Gitarren-Orchester, im Gitarren-Ensemble (auch für Erwachsene) und in der kammermusikalischen Arbeit mitwirken, wo Duos, Trios und Quartetts entwickelt werden. Die untere Vertiefung am rechten Fußteil wird durch eine Fußstütze angehoben.

Weitere Abstützpunkte ( "Oberkörper, linker Fuß und rechter Arm") sorgen für eine stabile Halt. Linker Ärmel und rechte Seite sind leicht zu bewegen. Die sechs Fäden werden mit den Finger der rechten Seite geschlagen, der Daumenstimme spielen die niedrigen Nuancen. In den ersten Lektionen ist die korrekte und entspannte Sitzposition eine wesentliche Voraussetzung für das abgestimmte und fließende Sitzen.

Es ist möglich, nach einer kurzen Zeit Songs zu singen oder zum Singen zu gehen, einschließlich der freischwingenden Streicher. Weil der Kurs in der Regel in kleinen Gruppen abgehalten wird, liegt der Fokus auf dem gemeinsamen Mehrstimmigen. Das Solospiel auf der Gitarre erhält so wesentliche Basis. Der Nagel darf auf der rechten Seite nicht zu hoch sein.

Soweit möglich, bietet die Schule Leihinstrumente in unterschiedlichen Ausmaßen an.

Auch interessant

Mehr zum Thema