Fender Akustikgitarre

Akustikgitarre Fender

Wenn man von Fender-Gitarren spricht, denkt man nicht gerade an Akustikgitarren. Das ist kein Wunder, die Fender Guitar Company. Wo immer klassischer Fender-Stil und Sound gefragt sind. Viele akustische Fender-Gitarren warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Die Westerngitarre zu diesem Preis und dieser hervorragenden Qualität hat es wohl noch nie gegeben.

Die Fender Akustikgitarrenpalette beinhaltet neben den Fender Modellen auch die Fender California, Classic und Paramount-Serie.

Die Fender Akustikgitarrenpalette beinhaltet Resonator- und Folk-Modelle sowie die Fender California, Classic und Paramount-Serie. Sämtliche bei uns erhältliche Produkte rund um die Fender Akustikgitarren-Serie sind hier zu sehen. Ideal für Einsteiger und Jungklassiker durch 3/4-Grösse. Ideal für Einsteiger und kleine eingerahmte Player durch 3/4-Grösse.

Beliebtes Einsteigerpaket von Fender. Optimal für Guitarristen durch integrierte Fishman-Elektronik-Gigs. Geeignet für Konzertgitarristen durch integrierte Fishman-Elektronik. Die Konzertkörperform schafft Raum für kleine Akteure und Folkstile. Ausgerüstet mit aktualisierter Fishman Preys-Steuerelektronik. Optimal für Musikanten durch integrierte Auswerteelektronik. Optimal für Musikanten durch integrierte Auswerteelektronik.

Fender Westerngitarren haben schon immer eine wichtige Bedeutung in der nordamerikanischen Musik gespielt und werden von vielen Musikern wie Buddy Miller benutzt. Seine Signature zeigt die hohe Güte der Fender Westerngitarren und zeigt, warum sie nicht im Gegensatz zu den bekannten Fender Elektrogitarren steht.

Sie werden bei uns sicher die passende Fender-Gitarre vorfinden, sei es eine Akustikgitarre oder ein Fender by Sqier.

Akustik-Gitarren von Fender - ein Überblick auf Akustikgitarre.de

Westerngitarren von Fender - Eric Clapton ist dabei! Fender Musical Instruments Corporation wurde 1946 von Leo Fender in Fullerton, Kalifornien gegruendet. Die Westerngitarren, die elektrischen Bässe und die Verstärker sind von Fender bekannt. Trotz des Privatbesitzes ist das Untenehmen die weltgrößte Gruppe der Industrie.

Er selbst hat Betriebswirtschaft studiert, aber auch als Radioelektroniker gearbeitet. Aus diesem Grund hat er ein eigenes Büro gegründet, den "Fender-Radioservice". Die Geräte und Endstufen wurden an die einheimischen Musikerinnen und Musiker verkauf. Kurze Zeit später gründet Fender sein eigenes Werk und zieht in grössere Produktionsstätten um. 1950 lancierte er das Modell der E-Gitarre, die so genannte Tele-Caster.

Anschließend hat er die Tele-Caster weiterentwickelt. Die Stratocaster E-Gitarre wurde 1955 auf den Markt gebracht. Leo Fender fühlt sich durch die intensive jahrelange Arbeit erschöpft und verkauft sein Geschäft 1964 an CBS. Der Ruf der Fender-Gitarren hat unter der Regie von CBS gelitten. Nur nachdem William C. Schultz die Geschäftsführung übernommen und Änderungen an den Gitarren-Modellen abgebaut hatte, wurden wieder Profite erwirtschaften.

1985 veräußerte CBS das Geschäft an eine Gruppe von Investoren unter William C. Schultz, der zum President und CEO der Fender Musical Instruments Corporation wurde. In der " American Standard Series " wurden bekannte und beliebte Geräte wie die Tele-Caster und die STRATO-Caster neu auflegt. 2008 erwarb Fender die Kaman Music Corporation, den größten Distributor von Musikinstrumenten in den USA.

Berühmt von Kamann sind die Akustikgitarren der Firma Ovation. Tochterfirmen wurden in den 1990er Jahren in Europa und die Fender Musikinstrumente AG in Düsseldorf eröffnet. Berühmt wurde die Firma durch die Fender Tele-Caster, die erste massive E-Gitarre der Welt, die in Massenproduktion hergestellt wurde. Die Fender STRATOCOSTER ist auch eine bekannte und vielfach kopierte E-Gitarre.

1959 hat Fender Harold Rhodes übernommen. Fender bietet aber auch Bässe und natürlich viele Westerngitarren an, meist mit Stahlseiten. Unter den Bezeichnungen Stratocoustic und Telecoustic sind die beiden Vintage-Modelle Telelecaster und Straatocaster auch als Akustikgitarre erhältlich. Die klassische Korpusgitarre ist in zwei Versionen erhältlich.

In der zweiten Version ist der Körper aus Esche, der Halsausschnitt aus Ahorn und nach der ersten Version aus dem Hause Tele-Caster hat die Konzertgitarre ein Butterscotch-Finish. Fender Akustikgitarren werden von versierten Gitarrenbauer in New Hartford, Connecticut, teilweise von Menschenhand gefertigt. Darüber hinaus sind Fender-Instrumente mit vielen bekannten Musikern aus den Bereichen der populären Musik verbunden.

Viele namhafte Künstler oder Guitarristen, darunter Eric Clapton, Jimi Hendrix, Avril Lavigne und der aus Deutschland stammende Axel Rudi Pell sind dabei.

Auch interessant

Mehr zum Thema