Standardstimmung Gitarre

Normgitarre

In der Standardstimmung ist jeder einzelnen Gitarrensaite ein genau definierter Ton zugeordnet. Neben der Standardstimmung gibt es viele weitere Stimmungen für die Gitarre. Gehe zu Was ist die Standardstimmung einer Gitarre? - Meist hat eine Gitarre sechs Saiten.

Akkorde

Um auf einer längeren Skala zu agieren bedarf es einer gewissen Akklimatisierung, da man für die unteren Positionen etwas weiter dehnen muss, aber auch die natürlich sind per se größer. Was die Saitenstärke betrifft, sollten Sie aufpassen, dass Sie das richtige Set benutzen, sonst wird der Spaß riesig sein getrübt

Auslieferungszustand sollten neue Bariton-Gitarren mit einem für das Gerät geeigneten Set sein, damit man die ersten Erlebnisse ganz locker machen kann. Natürlich ist der Bereich je nach Stimmung groß - für 762mm Skalen gibt es auch Sätze, die von . 029 bis . 094 reicht und so kommt der Kollege am E-Bass bereits gefährlich in den Weg.

Das Standardsätze der bedeutenden Produzenten zieht in die Stärken. 012 - . 068, . 013 - . 062, . 014 - . 068 oder auch . 013 - .072. Dicker geht meist immer, nur dünner nicht unbedingt. Wenn Sie sich im Netz über die Website über informieren möchten, werden Sie sehr bald merken, dass die Stimmung dieser Gitarren in verschiedenen Gremien manchmal heftig umstritten ist.

Während eine Bruchstelle mit H-E-A-D-f#-h verbleibt ein Viertel unter der Standardstimmung, für ist die fünfte, also ist A-D-G-c-e-a das optimale. Die beiden Stimmungen sind zum Standard des Baritons geworden, aber natürlich ist auch eine Möglichkeit, auf B zu tunen, und der Platz für Versuche sind sowieso unbegrenzt. Besonders wenn der restliche Teil der Gruppe und/oder die Noten in Standardstimmung sind, kann die Bariton-Gitarre ihre Sonderstellung einnehmen.

Er schließt frequenzmäà die Lücke zwischen Gitarre und Kontrabass, gibt eine eigene, charakteristische Klangfarbe und die Möglichkeit, Akkorde und damit Stimmzüge zu verlängern- en. Dadurch eröffnet sie weit größere Möglichkeiten als zum Beispiel eine 7-saitige Gitarre, die nur bei einer zusätzlichen niedrigen H-Saite ist.

Bei vielen Gitarrenmodellen leiden zudem der Saitenabstand und auch die Übersicht, besonders wenn man sie nur vorübergehend benutzt und sonst mit ânormalenâ Guitarren zurechtkommt.

Mehr zum Thema