Afrikanische Instrumente Kaufen

Kaufen Sie afrikanische Instrumente

Die Klänge dieser Instrumente erinnern an eine Mischung aus Harfe und Gitarre. Kora, Ngoni, Bolon, African Strings Instrumente kaufen Das afrikanische Streichinstrument ist das klassische Melodie- und Begleitinstrument der Griffe. Unentbehrlicher Bestandteil der Afrikakultur und Inspirationsquelle für viele unserer heutigen Streichinstrumente. Der 21-Saiter Afrikanische Krone, auch bekannt als die magische Mundharmonika (Brückenharfe), ist der Lieblingsstent der GRIOTES. Die Klänge dieser Instrumente erinnern an eine Mischung aus Mundharmonika und Zither.

Bauen von Profis, außergewöhnlich gut modelliert, superglatt, mit Metallgitarren-Stimmungstasten. Wir sind aber von der genauen und besonders sanften Abstimmbarkeit und der optischen Erscheinung dieses Instrumentes schwärmen. Der 21-Saiter Afrikanische Krone, auch bekannt als die magische Mundharmonika (Brückenharfe), ist der Lieblingsstent der GRIOTES. Die Klänge dieser Instrumente erinnern an eine Mischung aus Mundharmonika und Zither.

Bauen von Profis, außergewöhnlich gut geformt, superglatt, mit sehr speziellen Metallverstellschrauben. 6-saitiger Ngoni mit einem Resonanzkorpus aus einem hohlen, soliden Strauch-Mangoholz mit Metall-Wirbelmechanik. Der Ahnherr der heutigen Banditen, die die Amerikaner aus ihren Afrikanern weiterentwickelt haben, ist Ngoni. Professionelle Konstruktion, gut geformt, glattes Finish, mit 6 Saiten und Metallgitarren-Stimmungstasten.

Bei diesem traditionellen Streichinstrument handelt es sich um ein 4-saitiges Instrument von Ngoni mit einem Resonanzkorpus aus einem hohlen, soliden Palisanderholz mit traditionellem Lederriemenstimmer. Größe ca. Der Ngoni ist der Stammvater der heutigen Banditen, die die Amerikaner aus ihren Afrikanern weiterentwickelt haben. Bauen von Profis, außergewöhnlich gut geschnitzt, superglatt, mit Palisander-Einstelltasten.

Der Akkord für dieses Gerät, beginnend mit der kürzesten Saite von unten nach oben, ist D (hoch), mi (hoch), Eva ( ), mi (hoch), mi (niedrig), A (niedrig), A (niedrig). 4-Saiter Ngoni mit einem Resonanzkorpus aus einem hohlen, stabilen Holzstück mit Metall-Drehmechanik. Der Ahnherr der heutigen Banditen, die die Amerikaner aus ihren Afrikanern weiterentwickelt haben, ist Ngoni.

Bauen von Profis, außergewöhnlich gut modelliert, superglatt, mit Metallgitarren-Stimmungstasten. Der Akkord für dieses Gerät, beginnend mit der kürzesten Saite von unten nach oben, ist D (hoch), mi (hoch), Eva ( ), mi (hoch), mi (niedrig), A (niedrig), A (niedrig). 4-saitiger Ngoni mit einem Resonanzkorpus aus einem hohlen, soliden Palisanderholz mit Metallwirbelmechanik.

Der Ahnherr der heutigen Banditen, die die Amerikaner aus ihren Afrikanern weiterentwickelt haben, ist Djeli Ngoni. Bauen von Profis, außergewöhnlich gut modelliert, superglatt, mit Metallgitarren-Stimmungstasten. Der Akkord für dieses Gerät, beginnend mit der kürzesten Saite von unten nach oben, ist D (hoch), mi (hoch), Eva ( ), mi (hoch), mi (niedrig), A (niedrig), A (niedrig).

Das klassische Jägerinstrument in Mali ist die 8-saitige Brückenharfe. Größe ca. Bauen von Profis, außergewöhnlich gut modelliert, superglatt, mit Metallgitarren-Stimmungstasten. Das 10-Saiter Steg Harfe ist das klassische Werkzeug der wandernden Griot in Mali. Bauen von Profis, außergewöhnlich gut modelliert, superglatt, mit Metallgitarren-Stimmungstasten.

Der 3-Saiter Bolton, auch afrikanische Bugharfe genannt, ist ein kräftiger Kürbis mit Ziegenhut und geschwungenem Nacken.

Professionelle Konstruktion, superglattes Finish, mit naturbelassenen, gedrehten Hautkordeln. Afrikanische Bambusstäbe, ausgehöhlt und dekoriert. Produziert den typischen Flötenklang Afrikas. Finition glatt, mit Leder und Cauri-Muscheln. Größe ca. Die einseitig afrikanische Violine ist eines der traditionellsten Instrumente der Saharau. Finition glatt, mit Schnur und Rosshaarbogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema